Ponyreiten

. . . macht allen Kindern Spaß! Nach rechtzeitiger Absprache und Anleitung geben wir Ihnen gerne ein Pony zum Spaziergang mit.

Nach Möglichkeit und vorheriger Absprache kann auch Reitunterricht auf unserem Reitplatz erteilt werden.

Für Reitanfänger besteht auch die Möglichkeit, auf unserem lieben Voltigierpferd erste Erfahrungen zu sammeln.

Auch geführte Ausritte durch Wald und Heide können wir bei entsprechenden Reitkenntnissen anbieten.

Fragen und Antworten zum Thema Ponyreiten

Für wen bieten wir Ponyreiten an?

Für Kinder bis 16 Jahre, auch für Anfänger - nicht für Erwachsene.

Wird Ponyreiten auch für Tagesgäste angeboten?

Wir bieten das Ponyreiten ausschließlich für die Kinder unserer Feriengäste an.

Kann jedes Kind am Ponyreiten teilnehmen?

Grundsätzlich ja. Sollte Ihr Kind gesundheitlich beeinträchtigt sein, teilen Sie uns das bitte unbedingt vorab mit.

Gibt es für mich als Erwachsener Reitmöglichkeiten?

Wir bieten Ponyreiten für Kinder an, für Erwachsene gibt es bei uns keine Reitmöglichkeiten.

Müssen wir das Ponyreiten schon vor der Anreise buchen?

Nein, Sie können ganz in Ruhe anreisen und Ihre FeWo beziehen. Das Ponyreiten sprechen wir dann gemeinsam bei uns vor Ort ab.

Wie oft findet das Ponyreiten statt?

Grundsätzlich fast täglich. Natürlich gibt es Ausnahmen – z. B. findet bei schlechtem Wetter (Regen, Gewitter, Sturm, Hagel) oder auch großer Hitze kein Ponyreiten statt.

Wann findet das Ponyreiten statt?

Der Zeitrahmen wird bei uns vor Ort abgesprochen.

Welche Art von Ponyreiten wird angeboten?

Wir bieten an:

Ponyspaziergang: Nach Einweisung geben wir Ihnen ein Pony zum Spaziergang mit. Wichtig: Hierbei wird das Pony ausschließlich von einem Elternteil geführt.

Reitunterricht in der Gruppe auf dem Reitplatz für Kinder die bereits Reiterfahrung haben und das Pony in allen drei Grundgangarten sicher reiten können.

Reitunterricht an der Longe für Reitanfänger.

Ist das Ponyreiten im FeWo-Mietpreis enthalten?

Wir geben uns viel Mühe, unsere Ponys auszubilden damit der Umgang mit den Tieren für Ihre Kinder zu einem schönen Erlebnis wird. Das Ponyreiten findet unter Aufsicht einer qualifizierten Reitlehrerin oder entsprechend eingewiesenen Personen auf unseren gepflegten Reitplätzen statt. Ihre Kinder haben die Möglichkeit, Ponyreiten von A bis Z zu erleben: Ponys von der Weide holen, Hufe auskratzen, putzen, für´s Reiten vorbereiten etc. und dabei eine Menge zu lernen und viel Spaß zu haben. Und die fortgeschrittenen Reiter nehmen wir auch mit zu Ausritten durch Wald und Heide. Und damit sollte klar sein, dass wir das Ponyreiten nicht kostenlos anbieten.

Zu welchen Preisen wird das Ponyreiten angeboten?

Es kommt darauf an, was in Anspruch genommen wird. Der Preis variiert von 7,50 € für den Spaziergang mit dem Pony bis 15,00 € für Ponyreiten (Reitunterricht) auf dem Reitplatz.

Das Longieren für Reitanfänger kostet 8,50 €/Kind.

Ausritte durch Wald und Heide kosten 20,00 €/Kind.

Müssen wir spezielle Kleidung für das Ponyreiten mitbringen?

Ja. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit einen Helm mit. Es darf auch ein Fahrradhelm sein. Ansonsten sind eine bequeme lange Hose sowie feste Schuhe ausreichend.

Ist eine Teilnahme an unserem Abreisetag auch noch möglich?

Nur nach rechtzeitiger vorheriger Absprache.

Wer ist Ansprechpartner für das Ponyreiten?

Bitte wenden Sie sich direkt an Joanne Fischer

Bitte sprechen Sie uns zwecks Terminvereinbarung erst bei Ihrer Anreise an. Die Ponys werden dann entsprechend eingeteilt.

Achtung: Bei schlechtem Wetter (z. B. Dauerregen, Gewitter, Sturm, Hagel etc...) und starker Hitze findet zum Wohle der Tiere kein Ponyreiten statt.

Diese Website benutzt Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.